Fahrzeugtypen

● Zelt, Sattelanhänger

zum Transport verschiedener Güter. Verschiedene Arten von Ladungen: oben, seitlich, hinten. bis zu 12-22 Tonnen Verladegewicht. bis zu 24-33 Euro-Paletten-Stellplätze. Bis zu 60-96 m3 Nutzlastkapazität.

● Kühlschrank, Sattelauflieger - Kühlsattelanhänger.

Konzipiert für den Transport verderblicher Güter. Im Laderaum fasst er von + 25'C bis - 25'C. bis zu 12-22 Tonnen Verladegewicht. Bis zu 8-40 m3 Nutzlastkapazität.  bis zu 24-33 Euro-Paletten-Stellplätze. "Eurostandard". 20 Tonnen, 82 m³. 32 Euro-Paletten-Stellplätze. Betrieb - teurer als herkömmliche Autos 5-25%.

Lkw-Anhänger

Fahrzeug plus Anhänger. Vorteil: schnelles Be- und Entladen und hohe Nutzlast. Nachteil: hohe Nutzlast: Nicht geeignet für den Transport langer Produkte. Bis  zu 16-25 Tonnen Verladegewicht Nutzlastkapazität: 60-120 m³. bis zu 22-33 Euro-Paletten-Stellplätze.

● "Jumbo"

"Jumbo" ist ein sehr effizienter Sattelanhänger, dank des "G" - ein ähnlicher Boden und reduzierter Raddurchmesser des Sattelanhängers. Bis zu 20 Tonnen Verladegewicht. Bis zu 96-110 m3 Nutzlastkapazität, bis zu 33-34 Euro-Paletten-Stellplätze

Container (Transport)

für den Transport verschiedener Arten von Waren. bis zu 20-30 Tonnen Verladegewicht

● Tankwagen  

Die Transportflüssigkeiten. Bis zu 12-22 Tonnen Verladegewicht  Bis zu 8-40 m3 Nutzlastkapazität  

Lkw-Transporter

 konzipiert für den Transport von Fahrzeugen. Bis zu 20-25 Tonnen Verladegewicht Die Kapazität hängt direkt von der Länge ab, durchschnittlich 8-10 Fahrzeuge.

Getreidewagen

für den Transport von Getreide. bis zu 12-22 Tonnen Verladegewicht

Tipper

Transport von Sand und anderen Schüttgütern. Bis zu 12-22 Tonnen Verladegewicht